Aktuelle Termine

Das letzte Seminar in diesem Jahr findet in Form eine Abendworkshops „LIP – Bewegungen der Seele“
am Dienstag, 30.11.2021 von 19:15 – 21:45 Uhr im Yogastudio OMKOKO in Baunatal-Großenritte, statt.

http://www.inan-beratung.de/wp-content/uploads/2021/10/LIP-Bewegungen-d.-Seele-1.pdf

Ich führe Dich respektvoll und professionell durch diese Aufstellung und berücksichtige dabei immer auch Deine Grenzen und Dein Einverständnis.

Es geht in meinen Aufstellungen darum, ein tieferes Bewusstsein zur Selbstbeziehung zu erfahren.

Dieses Format ermöglicht uns den gegenwärtigen Moment wahrzunehmen und in Berührung mit einer tiefen, inne liegenden Kraft zu kommen.
Wir erkennen was uns Wandlung und Heilung ermöglichen kann.
 
Ich werde das Aufstellungsformat zunächst erklären und mit den TeilnehmerInnen Fragen beantworten.
Dann beginnen wir mit den Aufstellungen, in dem ich mit dem/r Aufstellenden vor jeder Aufstellung das Thema bespreche.

Anders als beim „klassischen Familienstellen“, in der die Aufstellenden die ausgewählten Stellvertreter eigenhändig ‚hinstellen‘, bewegen sich die Stellvertreter hier ohne Einwirkung von Außen.

Sie folgen ausschließlich den „Bewegungen der Seele“, welchen diese Verfahrensweise auch ihren  Namen verdankt.
Es kommt auch vor, dass die Stellvertreter selbst merken, dass sie in einer Aufstellung drinn sind oder auch Bewegungen bei den zusehenden StellvertreterInnen sich zeigen.
Dafür muss niemand etwas besonderes tun, sondern den eigenen Impulsen folgen.

In meinen Aufstellungen geht es um eine Begegnung mit sich Selbst.
Dieses Verfahren unterstützt eine tiefe Entspannung mit sich selbst und erschließt neue Zugänge zur inneren und äußeren Vision und damit zur eigenen Kraft.

Der Lebensintegrationsprozess (LIP)
Mit den sieben Bewusstseinsstufen bildet den Rahmen und den Anker, den sicheren Raum für den Prozess.

Der Prozess beginnt mit den „Bewegungen der Seele“

Wenn sich im weiteren Verlauf der Aufstellung eine Lösung andeutet, darf sie sich vollziehen. Teilnehmer*innen berichten, von einem tiefen inneren Frieden, innere Freiheit, vom Fühlen eigener Grenzen, die sich nach der Aufstellung entwickeln können.

Welche Themen können in diesem Workshop aufgestellt werden?

Es gibt kaum ein Thema was keinen Raum haben kann.
Berufliche, Persönliche, Gesundheitliche, Finanzielle, Beziehungen jeglicher Art in der wir Dein Thema darin anschauen

Der Ausgleich  

mit Aufstellungsanliegen beträgt € 120,- / für Auszubildende mit eigenem Einkommen € 90,- / Schüler, Studenten, Menschen mit wenig Einkommen auf Anfrage   für Stellvertreter/ Representanten  € 50,-

Ich bin neugierig, welche neuen Erfahrungen und Entdeckungen Du in diesem Workshop für Dich machen wirst. Ich freue mich Dich an diesem Abend begrüßen und begleiten zu dürfen.  

Herzliche Grüße

Eure Nadine